Offizielle Musikvideos

Nachdem jetzt endlich auf "YouTube" auch die offiziellen Videos angesehen werden können, möchte ich hier mal eine Seite mit den den (IMHO) besten Videos bringen, die früher auf MTV (als das noch ein Musiksender war) gebracht wurden.

Hinweis: Diese Seite wurde unmittelbar angelegt, nachdem sich Youtube mit der GEMA geeinigt hatte (November 2016). Bis Mitte 2017 konnte man alle Videos ohne vorherige Reklame hier sehen. Seitdem kommt vor den meisten Videos Reklame :-( Ich verstehe zwar, dass dies notwendig ist, möchte aber versuchen, meinen Lesern trotzdem einen alternativen Link ohne vorherige Reklame anzubieten - garantieren kann ich das nicht(!).

TippDaher habe ich seit Mitte Juli 2017 angefangen, nach dem offiziellen YouTube-Link, alternative Links anzubieten, die (hoffentlich) ohne Reklame sind.

Im Moment ist dies nur bei ganz wenigen Videos der Fall, aber ich werde versuchen, für alle Videos alternative Links zu finden. Wichtig ist das vor allem, wenn Sie (was ich schon oft mit dieser Seite gemacht habe) diese Seite zum Auflegen („DJing” auf einer Party, einer Kneipe, ...) verwenden wollen. Zukünftig werde ich diese Links mit grüner Farbe und dem Text „(ohne Reklame [hoffentlich])” darstellen.

Es geht hier nicht darum, dass es besonders gute Musik ist, es geht darum, dass es geniale Musik-Videos sind. Viele Bands sind damals nicht zuletzt wegen ihrer außerordentlichen Video-Clips berühmt geworden. Alle Links unten (wie alle Links auf externe Seiten in meiner Homepage!) eröffnen ein neues Fenster oder einen neuen Tab in Ihrem Browser.


Für kurze Zeit wieder verfügbar! (Leider anscheinend verkürzt)
Tipp Ein absolut genialer Konzert-Mitschnitt von Blondie. Mit guter Tonqualität und in Full HD(!). Haben Mitte 2017 anscheinend in Berlin gespielt. Seht es euch an - WENN IHR WIRKLICH ZEIT HABT(!). Es ist lang, aber es ist absolut genial. Debby singt sogar einen Song von den "Beasty Boys" (dazu muss man wissen, dass die früher IMHO im selben Club zusammen aufgetreten sind). Da irgend was von Arte dabei stand (öffentlich rechtlich), kann es sein, dass dieses Video bald nicht mehr unter dem Link zu sehen ist:
Berlin Live: Blondie
Dieses Video ist leider nicht mehr verfügbar (ich hatte euch gewarnt), weil die Rechte abgelaufen sind. :-| Vielleicht schafft es ja jemand, einen alternativen Link zu finden.

Guitar Heroes: The Song of the Golden Dragon (Dank an Boris!)

Zunächst mal das erste Lied, das überhaupt auf MTV gespielt wurde (Quelle: Wikipedia):
The Buggles - Video Killed the Radio Star

Und hier das wohl teuerste Video aller Zeiten:
Duran Duran - Wild Boys: (ohne Reklame [hoffentlich]))
Quelle: Hier
Habe in einer Fernsehsendung erfahren, dass es teurer war als Michael Jacksons "Thriller" oder wie sein teuerstes Video heißt. Dies war nur möglich, da es auch in einem Film verwendet wurde (dafür vorgesehen war?), und die Filmfirma die Kosten übernahm. Sorry, habe keine Quelle (habe aber auch nicht gesucht).

Beginnen werde ich, mit dem genialen Video von:

Billy Idol - Cradle of Love (ohne Reklame [hoffentlich])
Genial wie das "unschuldige Mädchen" kommt und wieder geht ;-)

Ein anderer Klassiker ist:
Cher - If I Could Turn Back Time
Alleine die Idee ist genial, auf einem Schlachtschiff mit den Matrosen zu drehen.

Eines meiner ersten Videos, die ich gesehen habe (in Bayern 3!). Das war deutlich deutlich vor MTV (der Song kam 1979 raus und war 1980 am ersten Platz in UK)! Mit diesem Song wurden die Pretenders, und natürlich inbesondere „Chrissie Hynde“ berühmt:
The Pretenders - Brass in Pocket (I'm Special)
Natürlich habe ich nicht das berühmte Video vergessen, in dem sie "The Avengers" (Mit Schirm, Charme und Melone) "nachspielen":
The Pretenders - Don't Get Me Wrong (Gerade festgestellt, ich habe diesen Song doch auf LP: Get Close : -) U N D JETZT FUNKTIONIERT DER LINK AUCH WIEDER :-) D. h. es sollte jetzt ein Video kommen (wenn ned, hab’i Scheiße gebaud).
Oops, das ist niemals das Originalvideo (zum Teil vermutlich schon). Es wechselt ab und zu von 16:9 auf 4:3 (so war das originale Video). Damals gab es [IM FERNSEHEN]neu noch kein 16:9


Fehlen darf natürlich nicht das überlange Video "November Rain" - ein Klassiker:
Guns N' Roses - November Rain
Das einsame Gitarrensolo von Slash vor der Kirche ist einfach nur genial :-)


Und jetzt die berühmte Trilogie von Aerosmith mit Alicia Silverstone:
Aerosmith - Cryin' (1993) Dieser Link funktioniert eventuell nicht mehr, aber ich habe diesen Link auf rutube.ru gefunden, der funktionieren sollte
Aerosmith - Amazing (1993)
Aerosmith - Crazy (1994) (Link funktioniert wieder)
Diese 3 Videos mit Alicia sind einfach Kult.


Bowie hat bislang gefehlt :-(
Hier meine Lieblingsversion meines Lieblings-Songs:

David Bowie - Heroes/Helden
(yep, die zweisprachige Version).

Außerdem habe ich bemerkt, dass ich überhaupt kein Video von der (wirklich nur) angeblich "lautesten Band der Welt" hier habe:

Motörhead - Heroes

(Hättet ihr nicht gedacht ;-)


What's Up? Der geniale Song (und das geniale Video) der "nicht blonden" "Damen-Band" (1993). Ich bin wohl einiger der ganz wenigen (die gab es nicht lange), die sie 1994 (glaube ich) in Berlin (Weißensee) live gesehen haben :-) Eines meiner besten Konzerte, sie spielten live 1:1 wie auf der CD :-):
4 Non Blondes - What's Up?


Der "Mädels-Song" schlechthin
Cyndi Lauper - Girls Just Want To Have Fun

Sie hatte natürlich auch „Time After Time”


 Ein genialer, leider vergessener Song (1982):
Dexy's Midnight Runners - Come on Eileen (Das ist das original (restaurierte) Promo-Video :-)


DER "Biker-Song", der aber auch Nicht-Motorradfahrern (wie mir) gefällt. 12 Jahre vor MTV! Na ja, ist halt der Titelsong vom Film "Easy Rider" mit meinem (Vornamens-)Vetter Peter Fonda und Dennis Hopper (Dank an Bernd, der es neulich im "Flatted" "vorgeführt" hat):
Steppenwolf - Born to be Wild


Ich habe sie 3 mal live gesehen. Zweimal in Berlin (da gibt es keine Fotos), einmal in Bayreuth (UMSONST!). Und da hatte ich dann schon eine Digital-Kamera :-) Wenn ich mal Zeit habe, suche ich die Fotos raus, und verlinke sie. War ein "abenteuerlicher" Abend: War ein Wahnsinns-Sturm an diesem Tag, aber als das Konzert dann los ging (viele "Local Heroes"), war das Wetter wieder OK.
Bonnie Tyler - Total Eclipse of the Heart


Die absolut geniale Sängerin (Dani Klein) von Vaya Con Dios mit dem Titelsong

Time Flies

vom gleichnamigen Album. Aber fast noch besser ist:

 Still a Man


Wie heißt es denn nun? Es ist mit Sicherheit eine der meist unterschätzten deutschen Bands - sie haben eigentlich die "Sängerinnen-Bands" (Juli, ...) erfunden. Judith Holofernes:
"Bitte gib mir nur ein Oh" oder "...gib mir nur ein Ohr"?
oder vielleicht ganz anders (wird im Video "erklärt"):
Wir sind Helden - Bitte gib mir nur ein ???

ANSEHEN!


"Mit Android geht das (noch - Google will das aber IMHO ändern) nicht.
Wenn man auf dem Phone Musik machen will, benötigt man ein iPhone (bei Android ist die Latenz zu hoch). Atomic Tom wurde berühmt, weil Sie in der NYC Subway mit Ihren iPhones einen Gig machten. Das hat wohl ein TV-Moderator mitbekommen und sie darauf hin ins Studio eingeladen. Ich habe beide Videos verlinkt. Zuerst das aus der U-Bahn, danach der Studio-Auftritt (genial - sie können nämlich auch richtige Instrumente spielen). (Dank an Carsten)
Atomic Tom - Take Me Out (Live On NYC Subway)Link funktioniert wieder:
Atomic Tom scheint aufgerückt zu sein: Kommen jetzt auf „vevo“ (Premium-Marke von Youtube Musikvideos).
Atomic Tom - Take Me Out (Studio Version - Mix aus iPhone und Instrumenten)


So, und jetzt mal der Song, den ich immer spiele (schon früher im Cottage) und jetzt (weil es der einzige ist, denn ich noch kann):
Gabrielle - Rise Das scheint das originale Video zu sein, nicht vom Anfang irritieren lassen(!)

Und noch so ein genialer "Damen"-Song (ACHTUNG: Wahrscheinlich vorher Reklame):
Jewel – Standing Still
BTW: Die Tina hat den damals im Cottage auf der "Offenen Bühne" gespielt (und gesungen)!


Wir kriegen Die! Die gehen mir dermaßen auf die Eier! - aus dem Film [Bandits - hier der Trailer] und dann kommt der Song:

Catch Me 

"Der Tod dauert das ganze leben und tritt vermutlich auf, wenn er eintritt", "sentimentaler Scheiss", ... [Alle Zitate vom originalen Soundtrack des Films].
Hier noch mal der Song vom Trailer: If I were God
Ein anderer geiler Song vom Soundtrack ist Photograph, auch wenn jeder glaubt, dass dieser Song „Picture Me” heißt. Ich bringe jetzt aber nicht den Song vom Soundtrack, sondern eine echt gute unplugged Version eines unbekannten YouTube Stars, die ich bei der Suche nach "Picture Me" gefunden habe (singt sie ganz alleine und begleitet sich selbst auf der Gitarre):
"Ellen .Edarg" - "Photograph" - hier das Original vom Soundtrack: Photograph.


Ich liebe Bands mit „Frontfrauen” ;-) Hier mal eine tolle Band von Mitte der 80'er mit Carol Decker (T'Pau). Ihr wohl bekanntester Hit: 
T'Pau - China in Your Hand. Alternativ, (hoffentlich) ohne Reklame hier
Vorher hatten sie aber noch folgenden Hit:
T'Pau - Heart and Soul Alternativ, (hoffentlich) ohne Reklame hier


Und gleich noch ein Klassiker von 1985, den man mittlerweile leider nur noch selten hört:
The Waterboys - The Whole Of The Moon

Und einer von 1993, den man aber ab und an noch mal hört:
Spin Doctors - Two Princes


Dieses Video ist 'zigmal ausgezeichnet worden. Es wird wohl immer eines der besten Videos bleiben:
AHA - Take on Me


Hoffentlich gibt es bald wieder Sonnenschein.
Dann darf natürlich Katrina Leskanich nicht fehlen:
Katrina and the Waves - Walking on Sunshine


Eine leider fast vergessene geniale Band. Jeder der Gast in „der Schlucht” gewesen ist, dürfte sie kennen:

J. Geils Band - Centerfold
Und wenn man J. Geils Band erwähnt, gibt es natürlich deren Sänger, der 1984, ein Jahr nach seinem Ausstieg, ein geniales Solo-Album (Lights Out) "rausgefetzt" hat. Hier der Titelsong:
Peter Wolf - Lights Out Link funktioniert nicht mehr aber der sollte funktionieren: Peter Wolf - Lights Out (vermutlich nicht Offizielles Video)


Sie hatten zwar schon Hits vorher, aber dies war der erste Song, den ich von Ihnen (1991) auf MTV gesehen habe. Es war IMHO auch der erste in Deutschland wirklich bekannte Song von Ihnen. Obwohl andere Songs von Ihnen (z. B. The Look) in anderen Ländern schon vorher Hits waren (lasse mich aber gerne eines besseren belehren). Der Sound vom offiziellen Video ist leider ziemlich leise, aber ganz gut (laut drehen). Habe zwar auf rutube.ru lautere gefunden, aber die sind verzerrt:  Roxette - Joyride 


So, und jetzt der Beweis, dass es auch heute (relativ, ist auch schon von 2003 oder so) noch gut gedrehte Videos gibt! OutKast - Hey Ya!
Der hätte doch voll in die MTV-Zeit gepasst - bin mir sicher, die hätten den damals gespielt. BTW: Habe gerade im Video gesehen, „die Mädels” machen da noch „Polas” - Rätsel: Was ist ein Pola?

Der ist auch nicht schlecht: Soul Asylum - Runaway Train


Eine geniale deutsch "Mädels-Band": Tic Tac Toe. Hier einer ihrer geilsten Songs:
Tic Tac Toe - Ich find' Dich Scheisse


Und hier mal wieder ein Song aus der Kategorie „auch heute gibt es noch gute Musikvideos”:
The Dark Tenor - Wild Horses


Es gibt natürlich auch "Local Heroes"

SORRY, die Becks Beer Boys, Anders, frühe Felicious, die habe auch ich nicht auf Video. Falls die jemand hat, die darf er gerne hier einstellen (wird natürlich namentlich erwähnt).

Aber meine derzeitige lokale Lieblingsband ist sowieso:

M E G A P H O N

Es ist kein Rock, kein Rap und keine Reggae, es ist Dope, es ist fresh, es hat Energie. Und hier mein Lieblingsvideo von Ihnen:

MEGAPHON - Reggae Flavoured HipHop


In der Endzeit von MTV (als Musiksender, ab ca. 1989) gab es auch noch gute Videos:
Tone Lōc - Funky Cold Medina



Viele wissen gar nicht, dass dieser Rock'n'Roll-Song von den Dire Straits ist.
Folgendes ist nicht die Original-Version, aber viel besser (lauter) aufgenommen. Nur zum anhören nehmt besser diese Version: Dire Straits - Twisting by the Pool  Für das "Offizielle Video" hier:
Dire Straits - Twisting by the Pool


The Cure, immer noch eine der größten Bands.
Wobei es von diesem Song vermutlich kein offizielles Video gibt (1979 - ist aber halt einer meiner Lieblings-Songs). Folgendes habe ich gefunden:
Angeblich offizielles Video. Ich glaube das nicht wirklich:
Die offizielle Single scheint diese zu sein (nicht sicher, aber so ist es in meiner Erinnerung). Denn da (1979) kam es raus, da gab es aber noch gar kein MTV(!).



 Heute Abend einen geilen Song im "Keimling" gehört! Eigentlich habe ich die Platte selbst - leider schon lange nicht mehr gehört. Kurz:

Italian Music(!):

Gianna Nannini - „Bello” (1986)
Der Klassiker von der Hard-/Soft-/-... Rock-Band aus Italien (da wo wir alle gerne Urlaub machen). Ein Original-Video konnte ich auch nach langem Googlen nicht finden :-( Evtl. gibt es keines, auch die Suche nach MTV-Videos lieferte hier keinen Erfolg :-( Aber folgendes Video davon ist von 1986, als der Song rauskam:

Gianna Nannini - Bello e Impossibile

Außerdem gibt es immer noch die Aufnahme (ohne Video) von der Platte: Gianna - Nannini - Bello e Impossibile
BTW: Bei einem der Videos die ich bei der Recherche gefunden habe, hat sie sogar Geige gespielt (glaube "America")

Obwohl Hauptrechner "KAPUTT" kann ich Videos hinzufügen Dieser Eintrag wurde auf einem Windows XP-Rechner mit 192 MByte RAM (Hauptspeicher), mit Windows Bordmitteln erstellt:
Notepad und das Windows FTP-Programm (Kommandozeilen-Programm). BTW: Die ersten Versionen dieser Homepage wurden ebenfalls mit dem Windows-FTP-Client (Kommandozeile) hochgeladen. Bis ich dann erfahren habe, dass es auch "Filezilla" gibt(!).


"Sweet Home Alabama" darf natürlich nicht fehlen. Hier die etwas andere Version - diese CD ist genial, und ich besitze sie :-):
Leningrad Cowboys And the Red Army Choir - Sweet Home Alabama



Eine Band die ich leider erst sehr spät kennen gelernt habe (danke an "die Mädels!"), mittlerweile aber zu meinen Lieblingsbands zählt. Hier ihr wohl bekanntester Song:
Placebo - Every You Every Me (Laut YouTube offizielles Video - ich hab's nie auf MTV gesehen).
Ich habe aber auch noch folgendes "unreleased promo video" gefunden.


So, und jetzt mal Stücke aus der Vor-MTV-Zeit (da gab es eigentlich noch keine Videos, außer Live-Mitschnitten). Zu einer Band hab' ich ein gutes Video gefunden, bin mir aber ziemlich sicher, dass das kein Original-Video ist, das zusammen mit dem Album veröffentlicht wurde. Beim "Billigen Trick" (noch älter) hab' ich aber nichts gefunden:

Cheap Trick - I Want You to Want Me [Kein Video gefunden!]

The Knack - My Sharona -- Aber wer ist Sharona? Das wird in diesem Video erklärt: Who's that Girl?:
The Knack - My Sharona (nicht von der Anfangsmusik irritieren lassen!)

 In der Wikipedia werden sie zwar als Punk-Rock-Band bezeichnet, aber eigentlich heißt dieser (mittlerweile unbekannte) Musik-Stil Pub Rock und einer ihrer bekanntesten Vertreter mit einem der größten Hits sind die: The Undertones - Teenage Kicks. (Vielen Dank an "Bomber", der mir damals die Band nennen konnte). BTW: Ob das wirklich das Original-Video ist, weiß ich nicht. Auf MTV habe ich es nie gesehen, und es war auch lange vor der MTV-Zeit. Der Song hat einen eigenen Wikipedia-Eintrag und es war (einer) der Lieblingssongs des bekannten britischen DJs John Peel.



"Krautrock" (Deutsch Rock/Deutsche Songs)

Das Original ist IMHO (wer nicht weiß was IMHO heißt, GOOGLEN) von Rita Pavone - Wenn ich ein Junge wär. Eine verdammt gute Adaption (klingt völlig anders) ist von Fräuleinwunder - Wenn ich ein Junge wär aber die IMHO beste Version ist die von Nina Hagen:

Nina Hagen - Wenn ich ein Junge wär


"Protest Songs"

Barry McGuire - Eve of Destruction
DER Protest-Song schlechthin!


Motown-Mucke

Diana Ross - Chain Reaction
Zu diesem Video muss man nichts sagen


Southern Rock

Lynyrd Skynyrd - Simple Man (bzw. Doc Holliday - Dead Man's Road)
Der ursprünglich hier gepostete Doc Holliday Link funktioniert nicht mehr, der Veröffentlicher hat das Video zurückgezogen :-( Auf YouTube gibt es jede Menge Studio- und Lyrik-Versionen. Live konnte ich nichts finden.
Natürlich kein offizielles Video, und irgendwie scheinen beide Bands die gleichen zu sein. Habe noch nicht 'raus gefunden, wie das/die zusammenhängen (Dank an Bernd - der das immer im "Flatted" LIVE spielt)

Kings of Leon - Sex on Fire"

Und gleich noch ein sehr bekannter von ihnen.
Kings of Leon - Use Somebody
Natürlich nicht wirklich Southern Rock aber doch irgendwie ähnlich (siehe auch Wikipedia).
Oder wie beurteilt Ihr das?


Klassiker

Hier kommen einige "Klassiker" (All Time) Hits

Einer meiner absoluten Lieblings-Songs. Ob das ein Originalvideo ist, weiß ich nicht, aber es ist ziemlich gut und kommt von "vevo", der Premium Musikvideo Marke von Youtube:
The Boomtown Rats - I Don't Like Mondays

Die "Stones" haben bisher völlig gefehlt, hier das offizielle Promo-Video (Version 1) von "Angie" (steht zumindest so auf der Youtube-Seite):
The Rolling Stones - Angie

"Der Hit vom Keimling" (zu Wenzels Zeiten):
Ted Nugent - Fred Bear

Lange erwartet, "Die Metal Band" schlechthin:
Metallica - Nothing else Matters

So, jetzt einer, bei dem ich lange nicht wusste, von wem er ist:
Judas Priest - Turbo Lover



So, und hier mal eines von den "sonst wie gut 'gedrehten'":

Extrabreit "Hurra, hurra die Schule brennt", starring: "Playmobile". Natürlich kein Original Video, aber verdammt gut gemacht(!):

Extrabreit - Hurra, hurra die Schule brennt - (Playmobile Edition)"


Punk!

Green Day - Basket case


Britpop

Oasis - Wonderwall.
Bekannt ist ja vor allem ihre "Battle" gegen Blur, es gab aber auch eine gegen Pulp, denen ihr "Disco 2000" sich glaube ich sogar besser verkaufte als Wonderwall. Folgendes Video ist das offizielle Video von Pulp - Disco 2000, aber diese Version ist vom Inhalt identisch, wurde aber so wie heute die "Deppen-Handy-Videos" im Hochformat im Fernsehen aufgepeppt und hat den wesentlich besseren Sound.


Rock

Lita Ford - Kiss Me Deadly

Ein Klassiker darf natürlich bei Rock nicht fehlen: Whitesnake - Here I Go Again 1982. Eine Version länger und mit besserem Video ist: Whitesnake - Here I Go Again '87

Verdammt geiles Video, war aber ein One Hit Wonder. Ich hab' sie trotzdem Live im "Hirsch" gesehen - war Klasse. Alle Gitarrenspieler fragten sich damals, wie er diesen „einen Riff” hinbekommen hat (und außerdem geht es in dem Song auch um „Iron Maiden”!):

Wheatus - Teenage Dirtbag

Hard Rock oder schon Heavy Metal(?):

Cinderella - Gypsy Road



Netzfunde

Hier kommen Songs, die kaum bekannt sind (insbesondere von diesem Künstler nicht), z. B. Coverversionen, aber trotzdem irgendwie gut sind. Es sind halt wirklich Netzfunde, die ich zufällig gefunden habe.

Pink singt (unplugged) Me & Bobby McGee von Janis Joplin.

Und noch einer von Pink, mit ihrem Daddy (kein Fake! - unplugged) - I have seen the rain.

Hier eine geniale Cover-Version von einer meiner Lieblingsschauspielerinen. Am besten finde ich diese Version aus dem Musik Club, aber das offizielle Video (mit Mick Jagger) ist:
Bette Midler - Beast of Burden


Wer weiß, welche Band das spielt (Alte "Keimlinger" kennen es, hat der "Wenzel" immer aufgelegt) ...?























Led Zeppelin - Bron-Y-Aur Stomp


Estas Tonne - The Song of the Golden Dragon
(Alternativer Link [hoffentlich] ohne Reklame: hier)

p.s.: Mein charConvert ist wirklich Klasse :-) Ich kann jetzt meine Seiten ganz normal mit Umlauten schreiben, danach lasse ich mein charConvert "drüberlaufen" und alle Umlaute passen :-)

Nur fuer mich:
Worldpeace RIDDIM MEGAMIX (Lionart Records) - Geile Band (Megaphon)